Hallo, hallöchen :o))
Puuuh...........ich bin aus der Puste *keuch


Oh nein, ich kann nicht mehr!
Vor lauter Springen weiß ich gar nicht mehr,
Wie ich anhalten kann. Bitte, lasst mich einen Augenblick allein.



Bald ist es soweit......dann ist sie da...die Osterzeit,
dann kommen alle uns besuchen
zum Kaffee gibt´s dann Eierkuchen.
Ich lade euch zur Feier ein,
kommt alle her...zum Fröhlichsein.





Ein Ostergedicht
( von Heinz Erhardt)

Wer ahnte, dass zum Weihnachtsfest
Cornelia mich sitzenlässt?

Das war noch nichts: Zu Ostern jetzt
hat sie mich abermals versetzt!

Nun freu´ ich mich auf Pfingsten –
nicht im geringsten!







Ob man uns auch sehen kann???
Ich möchte doch so gerne "Frohe Ostern" wünschen :o((.



Nein, nein, nein.......das war noch nichts!
Bitte, das schöne Lied noch einmal anstimmen.
"Wir warten auf den Hasen..
und schnuppern mit den Nasen...mmmmmmhhhhhh !"




Muss ich das noch oft sagen????
Ganz bestimmt...... Ich kann keine Eier legen!!!
Aber du hörst mir ja gar nicht zu...nie hörst du mir zu.



Ist es nicht toll? Die liebe soll auch mitspielen.
Das habe ich aus gaaaanz sicherer Quelle erfahren.



Ach......jetzt weiß ich auch endlich,
woher der Osterhase die Eier holt.
Hmmmm?????? Aber wo werden sie denn gefärbt?







Hallo Frau Nachbarin, ich grüße sie.
Sagen sie mal...ist das der Nachwuchs, der sich im nächsten Jahr
an der Produktion beteiligen soll??
Die Kleinen sind aber auch zu süß, wirklich allerliebst.





Schon lang´sitz ich im grünen Gras.
Wo bleibt denn nur der Osterhas´?
Vielleicht habt ihr ihn schon gesehen?
Ich kann das wirklich nicht versteh´n.





Immer wusste ich es schon,
dieser.... unser jüngster Sohn
ist kein Engel, nur ein Bengel
färben sollte er die Eier
doch stattdessen macht er "Heia"
in der guten Hängematte,
die ICH mir geliehen hatte.
"Heeee....du Faulpelz, steh´mal auf
und trag´den Korb zum Lehrer rauf.
Auf die Eier warten schon
seine Tochter und sein Sohn."





Frühling......endlich Frühling.


Na, habt Ihr mich gesehen?
Neeeeee...dacht ich mir´s doch.
Bin eben schnell... so schnell wie der Wind.
Jetzt muss ich weiter.
Meine Füße qualmen schon richtig. Oweia!!!
Tschüüüüüüüüüüß, bis zum nächsten Jahr *ganzdollfroi.





Ich wünsche euch allen:
"Frohe Ostern"







Gruppenfoto.......bitte lächeln!!

Die Geschichte ist jetzt aus,
alle gehen brav nach Haus´,
und hat es euch bei mir gefallen,
dann sagt es bitte, bitte allen....
damit auch sie die Seite seh´n
vielleicht finden auch sie die schön.