Das war unsere gemeinsame Freude!

Wir möchten uns bei allen lieben Freunden und Bekannten bedanken, die uns durch Einträge ins Gästebuch oder durch das Senden einer E-mail Trost spendeten.

Hier möchten wir die tröstenden Worte festhalten. Sie kamen von....




Von Antje :

Meine Lieben, ich denke an euch und den kleinen Mann.
Alles Liebe von mir

:-*





Von Gundel:

Liebe Ingrid,

*Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.*

Es tut mir so leid um Euren geliebten Pascha.
In stillen Gedanken fühle ich mit Euch.

Leb wohl lieber kleiner Pascha.

Ganz liebe Grüße Gundel




Von Renate:

Liebe Ingrid

Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es Dir sein als lachten alle Sterne,
weil ich auf einen von Ihnen wohne,
weil ich auf einen von ihnen schmunzel,
Du allein wirst Sterne haben, die lächeln können,
Wenn Du Dich getröstet hast (man tröstet sich immer)
wirst Du froh sein, das ich bei Dir war, viele Jahr
Du wirst immer mein Freund sein.
Deine Freunde werden sehr erstaunt sein
wenn sie sehen, das Du den Himmel
anblickst und lächelst.
(frei nach Saint-Exupery)

Es ist nur ein kleiner Trost für Dich
Nicht lange warten, das Beste ist immer eine neue Aufgabe
irgendwo wartet ein neuer kleiner Liebling auf Dich
Deinen Mann und Deinen Garten.

Bei mir, waren es damals 2 neue kleine Katzen.

Du wirst es schaffen.
Liebe Grüße Renate




Von Wally:

Meine liebe Ingrid, lieber George,

ich bin mit Euch sehr, sehr traurig über den Verlust Eures Paschas,
der aber in Eurer Erinnerung weiterleben wird,
denn aus dem Lande der Erinnerung kann nichts auf der Welt uns vertreiben.

Euch beiden, von ganzem Herzen alles, alles Liebe,
Eure Wally




Von Jim und Lorna:

Hello George and Ingrid,
we are so sorry,
you have our deepest sympathy and complete understanding over your loss.
Get in contact when you feel like talking,
Jim and Lorna.




Von Karin:

Liebe Ingrid,

es tut mir furchtbar leid,
dass Pascha für immer von euch gehen musste.

Ich hoffe sehr, dass er nicht zu sehr leiden musste.

Liebe Ingrid, im Moment sitzt der Schmerz bei euch sehr tief
und ihr seid furchtbar traurig.

Denkt dann an die schöne gemeinsame Zeit, die ihr zusammen
verbringen durftet.

Dort, wo Pascha jetzt ist, geht es ihm gut und er schaut zu euch
herunter und lebt in euren Herzen weiter.

Ich wünsche euch alles Liebe und Kraft, mit dem Schmerz fertig zu werden.

Fühl dich ganz lieb umarmt.

Ich denk an euch.

Karin




Von Marianne:

Liebe Ingrid

Ich kann Euren Schmerz sehr gut verstehen,
wenn man so lange Zeit gemeinsam verbracht hat,
dann reisst der Tod doch ein tiefes Loch, welches
man erst überwinden muß.
Jetzt am Anfang wird Euch jeder Winkel in der Wohnung
an den kleinen Kerl erinnern,
dann denkt an die schöne Zeit,
die Ihr mit ihm verbringen durftet.
Ich glaube, dass dann die Erinnerung an ihn nicht so schmerzhaft ist.
Sagt Euch es waren 13 schöne Jahre
und vielleicht geht es Ihm jetzt besser,
als es Ihm nach der Op gegangen wäre.

Liebe Grüße
Marianne




Von Ingrid:

Liebe Ingrid,

tut mir sehr leid, aber nun ist der kleine
Pascha im Hundehimmel und es geht ihm auch dort gut !!!
Jeder von uns, der einen Hund - oder auch Katze - im Hause hat,
wird verstehen, was Euch fehlt.
Ich habe das ja schon einige Male erlebt und es war,
als ginge ein Stück von mir mit weg.
Bei Luzie mag ich mir das auch nicht vorstellen,
sie ist wie ein Kind für uns inzwischen......
Ich wünsche Dir und George Kraft und ich teile Eure Trauer !

Herzliche Grüße und alles Liebe
Ingrid




Von Ingeborg:

Liebe Ingrid und Mann,
Bin auf deiner HP lese im Gästebuch.
Es tut mir so leid, dass klein Pascha von euch gegangen ist.
Nehme euch ganz lieb in den Arm.
Es grüßt die Ingeborg




Von Eva:

Oh meine Ingrid,

ich weine mit Euch.

Ganz lieb, Eva




Von Mona:

Meine liebe Ingrid,
ich umarme Euch Beide ganz lieb und weine mit Euch..
weiß ich doch nur zu gut, wie es schmerzt.
Euer Pascha wird immer in Eurem Herzen bleiben, wie damals meine Maika,
die auch eine Shih Tzu Hündin war.
Mit Bangen denke ich an den Augenblick, wenn meine Lady einmal von mir gehen wird.
Möge es noch lange hin sein... bis dahin.
Liebe Ingrid, fühle Dich ganz lieb umarmt und gegrüßt
von Deiner Mona
und Jürgen, der wie ich Anteil nimmt.




Von Ilse:

Liebe Ingrid
Es tut mir leid mit Eurem Hundchen,
kann mir vorstellen, das es schmerzlich ist.
Sollte er sehr krank gewesen sein,
dann war es wohl besser,
wenn er nicht mehr leiden muß.
Braucht auch für Euch jetzt eine gewisse Zeit,
bitte nicht zu traurig sein.
Viele liebe Grüße
Ilse







Hier könnt ihr einige Fotos von ihm sehen.